Aktuelles

Kunstkarte
Dankbarkeitstagebücher
Aquarell
Aquarell
art-apart-madeleine
art-apart-madeleine

Über mich

Hier könnt Ihr meine Werke / Näharbeiten zum Jahreswechsel sehen

 

 

Mein künstlerischer Werdegang

Ich bin 1964 geboren und lebe und arbeite seit 1989 in Kolbermoor bei Rosenheim in Oberbayern.

Zeichnen, Schreiben und Malen gehörten schon als Kind zu meinen liebsten Freizeitbeschäftigungen. Auch wenn es viele Jahre gedauert hat bis ich dieser Leidenschaft besser nachgehen konnte, ist sie mir nie verloren gegangen.

Ich habe 2008 wohl wie die meisten von uns kreativen Menschen mit der Aquarell-Malerei begonnen. Nach wenigen Aquarell-Kursen bei Ulrike Kirchner/ VHS Bruckmühl hat sich schnell herauskristallisiert wer mein Lieblings-Aquarellist und Vorbild ist: es ist Ekkehardt Hofmann.Voller Mut habe ich mich als absoluter Anfänger zu einem seiner Kurse angemeldet und habe später sogar mehrere bei ihm besucht. Die bei Dir, lieber Ekkehardt, gesammelte Erfahrung ist mir von unschätzbarem Wert. Auch wenn ich derzeit diese Kenntnisse überwiegend als Hintergrundgestaltung meiner Kunstkarten und Leporellos verwende, verschaffen sie mir dennoch gerade im Bereich der Kalligraphie einen tollen Vorteil gegenüber einer reinen Kalligraphie.

Als Freizeitkünstler darf ich mich glücklich schätzen zu den „Ausreißern“ zu gehören. Wir sind eine kleine Gruppe „Künstler“, mit verschiedenen Interessensrichtungen. Unsere Stammtische sind nicht nur informativ, sondern auch gesellig und lustig. Wir haben 2010 eine gemeinsame Ausstellung im Pro Musica – Haus in Bruckmühl gehabt. http://www.ovb-online.de/rosenheim/bad-aibling/farbenvielfalt-ausreisser-728585.html

Neben der Aquarell-Malerei habe ich mich auch mit Zeichnen, Acryl-Malerei, Rost/ bei Nico Hienkes, Arbeiten mit Marmormehl und Pigmenten bei Gabriele Musebrink-und schließlich mit der Kalligraphie befasst.

Auf meinem „Kalligraphischem-Weg“ wurde ich von Gisela zur Strassen begleitet. Ihre Kurse haben mich fasziniert und die Kalligraphie hat sich als das interessanteste Künstlerische-Medium für mich entwickelt, das ich derzeit auch am intensivsten praktiziere.

Eine weitere leidenschaftliche Betätigung ist das Bridge-Spielen zusammen mit meinem Mann. Diesem Hobby gehen wir schon seit mehreren Jahren gemeinsam nach, was uns einen Ausgleich zu unseren sonstigen Hobbys verschafft. Das Lesen spielt ebenfalls eine wichtige Rolle in meiner Freizeit. Es interessiert mich alles, von Fachliteratur bis hin zu Krimis und humorvollen Büchern und Sprachen. Neben meinem E-Book-Reader verfüge ich über eine ganz persönliche „Bibliothekarin“, die mich regelmäßig mit Lesestoff versorgt. Die Ingrid weiß, wen ich damit meine.

Meine Familie und ebenso meine Freunde sind mir sehr wichtig.

 

Kreativität ist für mich die Erfüllung meines Traumes und gleichzeitig ein Stück Lebensqualität.

 

Mein Lieblingsmotto lautet:

"In der Kunst wie im Leben ist alles möglich, wenn es auf Liebe gegründet  ist"

Marc Chagall